Certified Practitioner of Communication. NLP Practitioner Training

Kommunizieren neu erlernen! Grundlagen der angewandten Kommunikations-Psychologie

 

Das NLP Practitioner Training ist primär für Teilnehmer konzipiert, die Kommunikations­methoden zur beruflichen Weiterbildung und persönlichen Entwicklung suchen und über einen längeren Zeitraum in einer Gruppe mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Berufen kontinuierlich zusammenarbeiten wollen. Trotzdem ist auch eine Belegung einzelner Trainingseinheiten nach Interesse möglich. Empfohlen wird, zwischen den einzelnen Trainings­einheiten Übungsgruppen einzurichten, um ein bestmögliches individuelles Lernergebnis zu sichern.

Ein Zertifikat "Practitioner of the Art and Science of Neuro-Linguistic Programming" des Instituts für NLP in Berlin wird nach Abschluß eines Testings erteilt. Das Curriculum des NLP Practitioner Trainings gliedert sich in 16 Tage.

Themenschwerpunkte

  • Fähigkeiten effektiver Kommunikation
  • NLP Grundlagen und die Gestaltung von Kommunikationsbeziehungen
  • Die Bedeutung nonverbaler Kommunikationshinweise
  • Effektive Gesprächsführung
  • Die Kunst des Fragens, Analyse von Denkprozessen, Zielorientierung
  • Die Aktivierung von Ressourcen für Kommunikationsprozesse
  • Angewandte Methoden
  • Flexibilität in der Wahrnehmung, im Denken und Verhalten
  • Selbstmanagement, Trance und metaphorische Kommunikation
  • Der Umgang mit Kommunikationsbarrieren und Ängsten
  • Sub-Modalitäten und Veränderung
  • Kreative Konfliktvermittlung
  • Testing und Supervision

56. NLP Practitioner Training 2017-2018 (dvnlp)

1. Blockseminar 16. bis 17. Dezember 2017

2. Blockseminar 27. bis 28. Januar 2018

3. Blockseminar 24. bis 25. Februar 2018

4. Blockseminar 17. bis 18. März 2018

5. Blockseminar 21. bis 22. April 2018

6. Blockseminar 26. bis 27. Mai 2018

7. Blockseminar 16. bis 17. Juni 2018

8. Blockseminar 07. bis 08. Juli 2018

 

Kosten: EUR 1.440,- plus MwSt. (MwSt.-Befreiung und Ermäßigung möglich)