Die Kunst des Überzeugens

Strategien für Verhandlung und Beeinflussung

Gute Argumentation und Überzeugung brauchen Präzision, Flexibilität und das Wissen um den richtigen Zeitpunkt. Dabei stellt sich nicht allein die Frage nach der Qualität der Argumente, sondern auch nach ihren Wirkungen.

Das Seminar wendet sich an Menschen, die im Rahmen von Gesprächen und Verhandlungen überzeugen wollen und erschließt eine neue Sichtweise.

Die Fähigkeit, eigene Positionen überzeugend zu vertreten, ist lernbar. Dazu gehören klare methodische Orientierung, die Arbeit an den eigenen Grenzen und intensive Übungen.

Themenschwerpunkte

  • Zielgerichtet handeln und die Fähigkeit des Umweges schätzen lernen.
  • Angriffen ruhig begegnen und souverän reagieren.
  • Balancieren zwischen Verständnis, Konfronta­tion, Zustimmung und Forderung.
  • Flexibilität in Konferenz und Meeting
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Die Mechanismen kennen, die bei Manipulation eine Rolle spielen.
  • Prinzipien des Überzeugens: 4 Energien, 6 Stile und 13 Techniken

Termin & Kosten

Termin: erscheinen demnächst
Kosten: 290 € plus MwSt.

Anerkennung & Zertifizierung

Alle Ausbildungen und Weiterbildungen können über das Kompetenz-Netzwerk: Competencesystems (CSI), International dem deutschen Verband für NLP und der Steinbeiß-Universität anerkannt und zertifiziert werden. Darüber hinaus kann bei der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen der Bildungsurlaub beantragt werden.